Fieseler Storch Fi156 / 1600 mm

Artikelnummer: C2307

Kategorie: BMK


174,49 €

inkl. 16% USt. , (Paket)

Alter Preis: 179,00 €
UVP des Herstellers: 179,00 €
(Sie sparen 2.52%, also 4,51 €)
auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Holzbaukasten (Lasercut) aus ausgesuchtem Balsa- und Flugzeugsperrholz. Für die Tragfläche sind insgesamt 6 Servos (9g Ausführung) vorgesehen. Querruder, Landeklappen und die Vorflügel werden mit je einem Servo angesteuert!

Super Scale Version mit verstellbarem Vorflügel !!!

Produktmerkmale
* Holzbaukasten (Lasercut)
* Präzise ausgelaserte Holzteile
* Einfach per Stecksystem montierbar
* 2-tlg. Tragflächen (abnehmbar)
* Vorflügel jeweils einzeln per Servo verstellbar
* Funktionsfähige Landeklappen
* Stabiles Hauptfahrwerk
* Zubehör für R/C Einbau, Räder, Kleinteile
* Reich bebilderter Bauplan

R/C Funktionen, Steuerung über
Seiten-, Höhen-, Querruder, Landeklappen und Motor

Technische Daten
Spannweite = 1600mm
Länge = 1000mm
Gewicht = 1900g flugfertig

Sonderzubehör (empfohlen)
Fi Storch Brushless Power Set, # C2345
MASTER Servo S2112, # C5185 /x8
LiPo Akku LEMONRC 2600-11,1V, # C9471

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 sehr schön gemachtes Modell

Habe mir diesen Storch geleistet und bin sehr gespannt, da mir die Qualität der SFM Bausätze inzwischen durch etliche Modelle bekannt ist und ich sehr zufrieden bin.

das Modell vereint traditionelle Holzbauweise mit Leichtigkeit und guter Stabilität. Läßt sich mit einem guten 3548er noch ausrüsten, solange man keinen f-Schlepp plant. Dann würde ich einen 42er nehmen. Mit Oratex bzw Gewebe (spannlackiert) bespannt einfach topp.

Ein sehr schönes Modell, mit ein paar Finessen!

., 12.03.2019
5 von 5 Super Modell.

Super Bausatz, gute Anleitung,sehr empfehlenswert.

., 18.07.2019
3 von 5 Flugeigenschaften

Vorab folgendes:
Der original Storch hat verstellbare Vorflügel(VF), die sich je nach Fahrtwind , entsprechend verstellen.
Beim Start sind die VF ganz ausgefahren. Mit zunehmender Fluggeschwindigkeit bewegen sich die VF in Richtung Tragfläche bis sie ganz anliegen. Beim Modell wird diese Bewegung mit Servos betätigt.
Bei meinem Storch verursachten die VF Instabilität während dem Flug. Ich habe sie entfernt. Jetzt fliegt der Storch hervorragend. Die Querruder habe ich inzwischen direkt angelenkt mit Silikonscharniert - auch besser.
Das Fahrwerk habe ich Karbonstäben verstärkt - jetzt hält auch etwas aus.
Ein 35er Brushless mit einem 11x7 WE-Prop und einem 60 Amp-Regler ist mein Storch gut motorisiert.
Ein Lipo 4S 3000 liefert den Strom.
Wichtig ist , dass der Schwerpunkt stimmt.
Film hier: https://www.youtube.com/watch?v=korVKpqry8g&t=4s

., 08.07.2020
Einträge gesamt: 3

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie hier

OK