Dalotel / 1500 mm

Artikelnummer: C3736

Kategorie: ARF Kunstflug


279,00 €

inkl. 16% USt. , (Paket)

UVP des Herstellers: 279,00 €

Lieferzeit: 42 - 43 Werktage

Verfügbar ab: 30.11.2020 (Vorbestellung möglich)


Elektrisches Einziehfahrwerk im Preis / Lieferumfang enthalten

Die Dalotel 1500 ist die verkleinerte Version jenes legendären Kunstflugmodells, mit dem Hanno Prettner drei Titel von seinen insgesamt acht Championats, beim internationalen Las Vegas Tournament of Champions (TOC) gewinnen konnte. Das Original ist ein zweisitziger französischer Kunstflugtrainer, der die idealen Abmessungen und Hebelarme  für Kunstflug hat.

Ziel war es, die einzigartigen Kunstflugeigenschaften mit Alltagstauglichkeit in kofferraumfreundlicher Größe zu kombinieren und auch perfekte Showflugeigenschaften für die extremsten Manöver zu ermöglichen. Das mitgelieferte Einziehfahrwerk verbessert die Optik und Aerodynamik, speziell bei schwächer ausgelegten Antrieben, für genussvolles Hobbyfliegen.

Gemeinsam mit Hanno Prettner entwickelt, wurde diese Dalotel 1500 für Elektro optimiert und in modernster Holzbauweise gefertigt. Die neuen technischen Möglichkeiten wie Laser-Cut Bauweise, Brushless Motor, LiPo Akku und elektrisches Einziehfahrwerk ermöglichen bei geringem Fluggewicht sehr gutmütige Flug- und Landeeigenschaften. Charme, Charisma und Präzision dieser Flug-Legende beizubehalten, das war unser Ziel.


Vergrößerte Ruderflächen und ein langes, schnell abnehmbares Cockpit erlauben Akkuwechsel und Wartung in Sekundenschnelle. Transportfreundlich durch abnehmbare Flügelhälften. Wahlweise kann dieses Modell auch mit einem 55er 2Takt Glühzünder Motor ausgestattet werden.

Dalotel 1500 - lassen auch Sie sich von den überragenden Flugeigenschaften dieses Classic/Retro TOC Champions begeistern!

Produktmerkmale
* ARF Fertigmodell in Holzbauweise (Lasercut)
* Fertig bespannt wie abgebildet
* 2-tlg. Tragfläche mit stabiler Rohrsteckung
* Ideal für Elektroantriebe (Einbau eines Verbrennungsmotors ist möglich)
* Elektrisches Einziehfahrwerk (serienmäßig)
* Anlenkungen, Kleinteile, Anleitung

Technische Daten
Spannweite = 1500mm
Länge = 1320mm
Tragflächeninhalt = 49dm²
Tragflächenbelastung = ab 55g/dm²
Abfluggewicht = ab 2650g
R/C Funktionen = Seiten-, Höhen-, Querruder, Motorregler
Kanäle / Servos = 6 / 4

Sonderzubehör (empfohlen)
Brushless Motor BOOST 40 HANNO SPECIAL, # C8742
Brushless Regler XQ-50 HANNO SPECIAL, # C8744
Digital Servo MASTER DS3615, # C8447
LiPo Akku RED POWER 4500-4S, # C9421
Flächenschutztaschen, # X6625
Fernsteuersystem MASTER GigaProp 6, # C8830

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Endlich wieder eine Dalo

Die Einführung dieses Models und die daraus resultierende Bestellung war für mich ein absolutes Must have. Ich hatte vor langer Zeit schon die Dalotel 150 von Röga und sie war eifach gelungen und gut zu fliegen. Ganz anders die neu Dalotel 1500 von Pichler; kein Vergleich zur Vorgängerin.Exzellent ausgeführtes und aufgebautes Modell mit enorm viel Zubehör bis zum el. Einziehfahrwerk und alles zu einem wirklich fairen Preis! Die Fertigstellung sollte keine großen Schwierigkeiten machen und für jeden einigermaßen geübten Modellbauer ohne viel Vorkenntnisse möglich sein. Ich werde meine Dalo elektrisch betreiben (Pichler bietet den passenden Antrieb an) und über die Flugeigenschaften mache ich mir keine Sorgen, stand doch bei der Entwicklung des Flugzeuges niemand geringerer als Hanno Prettner immer sozusagen in der Nähe!!

., 11.11.2019
4 von 5 Oldie-Kult-Modell mit flugtechnischen Grenzen

Fliege jetzt diese unglaublich preisgünstige (!) Dalotel mit 4S-Antrieb seit zwei Monaten und möchte hier keine allgemein gültigen Urteile abgeben sondern lediglich meine ganz persönlichen Empfindungen darlegen.
Das Modell gehört leider nicht zu den Leichtgewichten wie etwa meine SEBART SUKHOI 29 V.2 50E. Die Dalotel ist sehr stabil verarbeitet, was aber auch Gewicht gibt. Das ist alles andere als Leichtbauweise. Die Dalotel fliegt sich so wie man sich das anno dazumal gewohnt war. So macht sie klassischen Kunstflug und benimmt sich auch im Messerflug anständig. Doch vermisse ich halt die Agilität meiner SEBART SUKHOI 29 V.2 50E die blitzartig auf jedes kleinste Kommando gehorcht und die verrücktesten Manöver macht die man ihr befiehlt. So möchte ich diese Dalotel als typisches Oldie-Kult-Modell mit flugtechnisch engen Grenzen bezeichnen und damit hält sich - bei mir wohlverstanden! - auch der Spass in Grenzen...

Hans-Jürg Baum, Schweiz.

., 28.08.2020
5 von 5 Ein Traum

Ich fliege die Dalotel mit einem OS 46 und 11x7 Propeller. Ich habe sehr viel Freude an der kleinen Dalotel und dank dem Einziehfahrwerk hat sie auch ein wunderbares ruhiges Flugbild. Nicht zu vergleichen mit den zappeligen modernen 3D Maschinen, die ich ja auch so gerne fliege. Die Dalotel ist ein ganz anderes Modell. Dank den kleinen Retro-Ruderflächen fliegt sie ruhig, nach altem F3A-Manier. Mit dem OS 46 ist sie nicht untermotorisiert und kann, wenn man will, auch vertikal aufwärts unendlich fliegen.

., 02.10.2020
Einträge gesamt: 3
Kontaktdaten