Cessna 188 (rot) / 1920mm

Artikelnummer: C9760

Kategorie: - ARF Sport/Scale


259,00 €

inkl. 19% USt. , (Paket)

UVP des Herstellers: 259,00 €
voraussichtlich ab 05.09.2019

Lieferzeit: 48 - 49 Werktage



Die professionelle Bauausführung überzeugt ebenso wie das perfekt aufgebrachte Folienfinish. Elektrofreunde werden begeistert sein denn das große Cockpit ist komplett von oben abnehmbar, so daß der Flugakku binnen Sekunden gewechselt werden kann. Obwohl das Modell für Elektroantriebe konstruiert wurde, ist auf Wunsch auch der Einbau eines Verbrennungsmotor möglich.



Merkmale
* ARF Fertigmodell in moderner Holzbauweise (Lasercut)
* Mit bedruckter Folie fertig bespannt
* Hoher Vorfertigungsgrad
* Gutmütiges, unkritisches Flugverhalten
* Landeklappen serienmäßig
* Fertig lackierte GFK Motorhaube
* Stabiles Fahrwerk aus Aluminium
* Räder, Anlenkungen, Kleinteile
* Bebilderte Anleitung

Technische Daten
Spannweite = 1920mm
Länge = 1300mm
Abfluggewicht = 3900g
Servos / Kanäle = 7 -8 / 5
R/C Funktionen = Seiten-, Höhen-, Querruder, Landeklappen, Motor

Sonderzubehör (empfohlen)
Brushless Combo BOOST 80, # C4504
Akku LEMONRC 5000-22,2V, # C9487
Digital Servo MASTER DS4020, # C4994
Digital Servo MASTER DS3012, # C4995
Benzinmotor NGH GT-17, # C5217

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
4 von 5 Preis/Leistung OK, Optisch TOP

Technischer Einbau mit vielen kleinen lösbaren Problemen: z.B. bei E-Antrieb – muss SR-Servo ins hintere Mont. Loch, einige Maßangaben sind falsch. Tipp/Info, Erforderlich: Servo MASTER DS4020 für, 2x Landeklappen, 1x Seitenruder, 1x Gas (Verbrenner). Servo MASTER DS3012 oder DS4020 für, 2x Querruder, 2x Höhenruder (für HR 3012 optisch besser) 1x Y-Servo-Kabel für Querruder, div Servo-Verlängerungen.


., 13.12.2017
4 von 5 gute Modelle, mit kleinen Schwächen

Die Hinweise von Stefanie sind mMn ernst zu nehmen und wertvoll. Habe mehrere Modelle aus SOA. In praktisch allen Fällen verstehe ich bis heute nicht, bei den unterschiedlichen Servo-Abmessungen, warum man sich nicht darauf einigt, das kleinste, sinnvolle Servo-Maß zu nehmen und so auszulasern, die größeren als Erweiterungs-Option anzuzeichnen? Dann kann man einfach und sicher, aber muß nicht unbedingt erweitern. Die SOA-Hersteller machen inzwischen wirklich gute Modelle. Leider hakts oft an solchen Kleinigkeiten. Machbar, ok, aber einfach ärgerlich, weils auch mMn nicht sein müßte. Ein DS3020 Servo finde ich hier und heute allerdings nicht im Angebot. Es scheint entfallen.



Danke für den Hinweis. Wir werden die Anleitung überarbeiten. Pichler Modellbau GmbH


., 29.11.2018
Einträge gesamt: 2
Kontaktdaten



Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie hier

OK