Benzinmotor NGH GT 9 (V2)

Artikelnummer: C9619

Kategorie: NGH Benzinmotoren


239,00 €

inkl. 19% USt. , (Paket)

UVP des Herstellers: 239,00 €
auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Benzinmotor für Flugmodelle bis ca. 3,5kg Abfluggewicht oder überall dort, wo normalerweise ein 8 -10cc Glühzündermotor vorgesehen wäre. Kleine Einbaumaße und niedriges Gewicht zeichnen den NGH GT-9 Benzinmotor aus. Der Vergaser ist durch eine Teflon Buchse thermisch vom Gehäuse isoliert was den Warmstart des Motors begünstigt. Durch den vorne platzierten Vergaser ist der Motor auch für den Einbau unter schmalen Motorhauben bestens geeignet. Der NGH GT-9 sieht zwar auf den ersten Blick aus wie ein konventioneller Glühzündermotor, wurde aber von Grund auf als Benzinmotor konstruiert.



Produktmerkmale
* Besonders klein, kompakt und leistungsstark
* NGH Vergaser, neu konstruiert für NGH GT-9
* Laufgarnitur austauschbar
* Hochwertige Kugellager
* Elektrische Zündung (kleine Version, 6.0 -14.4V)
* Ersatzteil- und Reparaturservice

Technische Daten
Hubraum = 9.0cc
Bohrung = 23.3mm
Hub = 21mm
Drehzahlbereich = 2.000 -13.500 RPM
Leistung = 1.2PS @ 13.000 RPM
Luftschraubengröße = 10x6, 11x7, 12x6
Kraftstoffgemisch Benzin/Öl = 1:20 Mix
Zündkerze = 1/4´32 (Formfaktor wie Glühkerze)
Gewicht Motor = 470g
Gewicht Zündung = 95g

Lieferumfang
Motor NGH GT-9
Elektronische Zündung, kleine Version (63 x 22 x 29mm)
Zündkerze
Schalldämpfer
Anleitung Deutsch/Englisch, Explosionszeichnung, Ersatzteilliste

Sonderzubehör (empfohlen)
Kunstflugtank PET komplett 260ml, # C7668
Tankfilzpendel, # C4766
Benzinschlauch, # C5877
IPONE 2T Synthetik Öl, # C9821
LiFe Akku EGOBATT 1450, # C8334
LiPo Akku RED POWER 1500, # C9404
Tachometer, # C5004
Kill Switch, # C5207

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Perfekter kleiner Benzinmotor

Toller kleiner Benzinmotor mit 9ccm Hubraum. Würde ich wieder kaufen!

., 10.04.2021
4 von 5 Läuft perfekt, macht einen guten Eindruck

Bekam nach 3 Arbeitstagen den Motor zugeschickt, perfekte Verpackung. Auf Prüfstand montiert und angeworfen--- Hauptdüsennadel war voll zugedreht, deshalb leichte Anwerfschwierigkeiten, Einlaufen danach problemlos, gute Leistung nach Einlaufen, 12.300 U/min mit APC 10x6. Leerlauf stabil, gute Gasannahme.
Erstes Manko: Schalldämpfer ist ein Brüllrohr, aber Lösung möglich: Flanschbild entspricht OS- Motoren .50 und Magnum .50 sowie EVO 10 GX, damit gute Dämpfung, Drehzahlangabe oben mit 3- Kammerdämpfer Magnum .53.
Zweites Manko: Gebrauchsanleitung (in Englisch) ist bei den Detailzeichnungen und Explosionszeichnung derart schwach gedruck, dass sie völlig unleserlich ist.

., 08.07.2021
Einträge gesamt: 2